Kinderleicht gesund zu leben.


Absicht des Parcours

Das Angebot soll Kindern positive Anreize für ein gesundes, suchtmittelfreies Leben bieten und sie auch für andere Herausforderungen in Bezug auf gesundheitsgefährdendes Verhalten stärken. Es werden negative Folgen einer unausgewogenen Lebensführung sowohl für die physische als auch psychische Gesundheit diskutiert und alternative Lösungsansätze erarbeitet. In dem Parcours werden die Grundlagen gesunder Lebensführung vermittelt.

 

Aufbau des Parcours

Es gibt fünf Themenstationen, an denen die Schüler/Teilnehmer Neues über Ernährung und Bewegung erfahren. Sie können aber auch vorhandenes Wissen anwenden beziehungsweise testen. An den interaktiven Stationen gibt es unterschiedliche Aufgaben zu lösen. Für jede richtig gelöste Aufgabe erhält die Gruppe Punkte, die in ein Bewertungsprofil einfließen, das im Anschluss ausgewertet wird. 

Ernährungspyramide

Was macht eine gesunde Ernährung aus?

Mit verschiedenen Würfeln bauen die Schüler eine Ernährungspyramide auf und erhalten somit einen Überblick über die wichtigsten Nährstoffe für den Menschen.

Konsum - Einkaufsstation

Wie funktioniert ausgewogene Ernährung ganz praktisch? 

Mit einigen Spieleuros ausgestattet geht die Gruppe gemeinsam in unserem fiktiven Supermarkt "Konsum" Lebensmittel für ein Frühstück einkaufen und diese hinsichtlich ihres Nährstoffgehalts analysieren. 

Wissensstation

Wie gut kenne ich mich mit dem Thema Gesundheit aus?

Ein Quiz ermöglicht spannende Erkenntnisse über die Entwicklung von Sportarten, gesunden Lebensmitteln, Ernährungskonzepten und interessante Fragen zum Thema Ernährung und Bewegung.


Schmeckbar

Was ist wirklich in industriell gefertigten Lebensmitteln enthalten?

Lebensmittelaromen in Eis, Joghurt und Süßigkeiten werden unter die Lupe genommen und in Form eines sinnlichen Memorys spielerisch enttarnt.

Trittfest

Wie viele Kalorien hat eine Tafel Schokolade und wie lange muss ich in Bewegung sein, um diese aufgenommene Energie wieder zu verbrennen?

An zwei Ergometern erfahren die Schüler am eigenen Körper den Zusammenhang zwischen Energieaufnahme und Energieverbrennung und strampeln dafür um die Wette.

 

Tastwand

Warum ist regelmäßige Ernährung und Bewegung wichtig?

Um die Bedeutung von gesunder Ernährung für die Entwicklung von körperlicher Ausdauer und Stärke zu verstehen, werden an der Station, so schnell und agil wie möglich, nacheinander Felder  an einer Tastwand freigeschaltet.


Ziele des Parcours

· Kinder und Jugendliche in ihrem Selbstwertgefühl bestärken
· Bewusstsein für den eigenen Körper und seine grundlegenden
  Bedürfnisse schärfen
· Stärkung von Widerstandsressourcen gegenüber Konsumanimationen
· Förderung aktiver Ressourcen zur Gesunderhaltung
· Kompetenzförderung im Umgang mit alltäglichen Heraus-forderungen in
  den Bereichen Ernährung und Bewegung

 

 

Dieser Parcours eignet sich ab der 5. Klassenstufe

 

Finden Sie hier ausführliche Informationen zu unserem Parcours zur gesunden Lebensführung.

Download
Vorab_Kinderleicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 338.1 KB